OUR TOOLS

OUR TOOLS

QUESTIONING

Resultate der Marktforschung tendieren immer dazu, bekannte Fragestellungen zu bestätigen. Das Schwierige ist, die richtigen Fragen zu stellen. Da ist es wichtig, unabhängige Denker beiseite zu stellen, welche offen und kritisch Dinge hinterleuchten. Wir übernehmen diese unbequeme Rolle. Letztendlich liefert sie die objektive Basis für eine erfolgreiche Beziehungsgestaltung mit dem unternehmerischen Umfeld wie Kunden, Mitgliedern oder Aktionären. Dabei muss der Fokus immer auf der Stärkung der Marke(n) oder der Organisation liegen.

CONTENT

In Zeiten der digitalen Beschleunigung prasseln immer mehr Informationen auf uns ein. Je nach Studie sind es bereits 2500 – 10’000 Werbebotschaften, die uns täglich bewusst und unbewusst erreichen. Klar, nimmt die Aufmerksamkeit, um die alle Unternehmen resp. Botschaften kämpfen, laufend ab.

Mehr und mehr ist deshalb Qualität gefragt. Eine tolle TV-Werbung ist zwar emotional schwer zu übertreffen, aber das langfristige Vertrauen und die Authentizität von Unternehmen, auf die immer mehr Kunden Wert legen, bedarf nicht nur einer klaren Positionierung und toller Produkte, sondern auch der glaubwürdigen Inhalte in einer kontinuierlichen Kommunikation.

Dabei geht es um authentische Geschichten. Liebhaber, Fans, Markenbegeisterte, Mitarbeiter, sind nicht nur Testimonial-Spender. Sie erzählen Geschichten, wirken mit ihrer persönlichen Erfahrung als glaubwürdige Multiplikatoren.

CREATION

In der Umsetzung von COPORATE PUBLISHING führen einige Wege nach Rom. Die Palette reicht von Kundenmagazinen, Geschäftsberichten, Image- oder Jubiläumsbroschüren, Medienarbeit, Unternehmensfilmen, Blogs bis zu Podcasts und Social Media-Kanälen. Wir sind nicht für alle Experten, ziehen aber diese bei, wo nötig.

Gute Inhalte und gute Geschichten brauchen in der Umsetzung eine solide Grundlage. Eine Expertise ersten Ranges ist unsere verlegerische und journalistische Kompetenz resp. Erfahrung sowie deren kreative Umsetzung. Siehe unsere WORK-Beispiele. Guter Inhalt braucht eben auch eine hochwertige Gestaltung.

MONTORING

Hier schliesst sich der Kreis. Denn Kommunikation muss ankommen und aufgenommen werden. Da ist ein Monitoring seitens  der Kunden unerlässlich. Es geht um die Beantwortung der Frage: Welche Botschaften haben welche Zielgruppen auf welchen Wegen wie gut und effizient erreicht.

 

 

Bloggen auf WordPress.com.