SPIRIT MAORI

SPIRIT

Können wir etwas von indigenen Völkern lernen? Männerrituale von Maori übenehmen?

Google funktioniert hier mal ausnahmsweise nicht. Telefonieren? Auch nicht! Mail? Auch nicht!

Also ins Flugzeug steigen, eine Vermittlerin „trommelt“ zwei Leader zusammen. Nach 40 Stunden Reise und 4h Schlaf geht es direkt in die Sitzung. Ein Jahr später stehen die Maori bei uns in der Blue Lodge, Eröffnungszeremonie, Teilnehmer aus Holland, Deutschland, Österreich und der Schweiz haben diesen Tag herbeigesehnt.

Der Grundstein ist gelegt für die kontinuierliche Reise und Begegnung zwischen Europäern und Maori.

Auch eine Versöhnung mit der Vergangenheit. Vergangenheit und Zukunft begegnen sich auf Augenhöhe.

Bloggen auf WordPress.com.